Anlässlich „100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges – für Frieden, 100 Jahre Erste Republik Österreich – für Demokratie und 100 Jahre Trennung Nord-Südtirol – für ein vereintes Europa der Regionen“ kommt das zu den berühmtesten Motiven der Welt zählende Gemälde die Guernica- Kartonage von Pablo Picasso und Jacqueline de La Baume Dürrbach nach Tirol.
Ausstellung

„Guernica – Ikone des Friedens“

Anlässlich „100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges – für Frieden, 100 Jahre Erste Republik Österreich – für Demokratie und 100 Jahre Trennung Nord-Südtirol – für ein vereintes Europa der Regionen“ kommt das zu den berühmtesten Motiven der Welt zählende Gemälde die Guernica- Kartonage von Pablo Picasso und Jacqueline de La Baume Dürrbach nach Tirol.

Kategorie

Ausstellungen

Datum

21.09.2018 - 02.11.2018

Veranstaltungsort

Innsbrucker Hofburg
Rennweg 1/3
6020 Innsbruck

Beschreibung

Nach fast 15 Jahren Recherche durch die italienische Kuratorin Serena Baccaglini kann die Gouache auf Karton, die im Besitz der Erben der Weberin Jacqueline de La Baume Dürrbach ist, dem Publikum nun zugänglich gemacht werden. Das imposante und bildgewaltige Werk in den Originalmaßen 3,50 x 7,10m ist 1955 von Pablo Picasso gemeinsam mit Dürrbachin Paris erstellt worden. Gemeinsam mit 33 zeitgenössischen Kunstwerken unter dem Thema „Gedanken zu Guernica“ konnten für diese Ausstellung Künstlerinnen und Künstler aus Österreich und dem Euregio-Raum gewonnen werden. 

Eintritt:
7 €, unter 18 freier Eintritt,
ermäßigter Eintritt 5 €.

Karten hier erhältlich!

Kontaktdaten

Milionart - Kaleidoscope
Froner & Partner Consulting GmbH
Grabenweg 3
A-6020 Innsbruck 
T. +43.512.908468

info@guernica.at
www.guernica.a

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Eventkalender kultur.tirol

Eventkalender

Finden Sie hier alle aktuellen Kulturereignisse.