Der österreichische Schauspieler Johannes Silberschneider präsentiert eine Auswahl von Fritz Herzmanovsky-Orlando-Texten.
Musikalische Lesung

Skurrile phantastereien von einem sprach-bizarristen

Der österreichische Schauspieler Johannes Silberschneider präsentiert eine Auswahl von Fritz Herzmanovsky-Orlando-Texten. 

Kategorie

Literatur / Lesung

Datum

04.04.2019 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Aula der alten Universität Innsbruck
Innrain 52
6020 Innsbruck

Beschreibung

Der österreichische Schriftsteller Fritz von Herzmanovsky-Orlando, der Jahrzehnte seines Lebens in Meran verbrachte, war ein virtuoser Sprachkünstler, ein „Skurill-Phantast“. Seine oft genug aberwitzige, in vielerlei Hinsicht urösterreichische Sprachkunst hat etwas Barockes. Der österreichische Schauspieler Johannes Silberschneider, der auf der Theaterbühne ebenso zu Hause ist wie auf der Kinoleinwand und dem Fernsehschirm, präsentiert eine Auswahl aus Herzmanovsky-Orlando-Texten. Peter Waldner stellt sie barocker Tastenmusik gegenüber. Dieser originelle Dialog zwischen Literatur und Musik ist Teil des Festprogramms zum Jubiläum 350 Jahre Universität Innsbruck und stellt eine Kooperation mit dem Forschungsinstitut Brenner-Archiv dar.

Interpreten:
Johannes Silberschneider – Sprecher
Peter Waldner – Cembalo 

Eintritt:
Kategorie 1: 32,-€
Kategorie 2: 24,-€

Tickets hier erhältlich!

Kontaktdaten

Innsbrucker Abendmusik – Konzertreihe für Alte  Musik
Organisation, Künstlerisches Betriebsbüro
Mag. Kristin Balassa
Harterhofweg 96/E3
6020 Innsbruck
T. +43.699. 11170566


office@innsbrucker-abendmusik.at
www.innsbrucker-abendmusik.at

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Skurrile Phantastereien eines Sprach-Bizarristen!

Skurrile Phantastereien eines Sprach-Bizarristen

Gewinnen Sie 1x2 Freikarten für die musikalische Lesung mit…