Zum Gedenktag des Heiligen Augustinus wird das komponierte Proprium aus der Feder des Maximilianischen Hofkomponisten Heinrich Isaac aufgeführt.
43. Innsbrucker Festwochen der alten Musik

Musik im Gottesdienst

Zum Gedenktag des Heiligen Augustinus wird das komponierte Proprium aus der Feder des Maximilianischen Hofkomponisten Heinrich Isaac aufgeführt.

Kategorie

Konzerte & Festivals

Datum

25.08.2019 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stiftskirche Wilten
Klostergasse 7
6020 Innsbruck

Beschreibung

Die Messe wird choraliter gesungen. Das Proprium «In Festo S. P. N. Augustini» ist im 3. Band des «Choralis Constantinus» enthalten. Die Proprien des «Choralis Constantinus» komponierte Isaac, als er von der Konstanzer Hofkantorei den Auftrag erhielt, «etlich officia in summis festiuitatibus» zu verfassen. Isaac weilte 1507 mit der Hofkapelle Maximilians beim Reichstag in Konstanz.

 Zuhören frei!

Kontaktdaten

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik
Universitätsstraße 1
A-6020 Innsbruck

T. +43 512 571032
F. +43 512 563142

festwochen@altemusik.at
www.altemusik.at

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Eventkalender kultur.tirol

Eventkalender

Finden Sie hier alle aktuellen Kulturereignisse.