Ich male keine Bauern, sondern Formen; Foto: Zita Oberwalder
Ausstellung

ICH MALE KEINE BAUERN, SONDERN FORMEN

Ausstellung der Werke von Albin Egger-Lienz in den imposanten Museumsräumen von Schloss Bruck.

Kategorie

Ausstellungen

Datum

18.05.2018 - 26.10.2018

Veranstaltungsort

Museum der Stadt Lienz
Schloßberg 1
9900 Lienz

Beschreibung

Albin Egger-Lienz: Ich male keine Bauern, sondern Formen!

Werke der Ikone der Österreichischen Moderne, Albin Egger-Lienz, wurde bereits vielfach in den imposanten Museumsräumen von Schloss Bruck gezeigt. Doch immer wieder gelingt es, neue Facetten an seinem Werk, in seinem Leben zu entdecken. Aus diesen wurde die neue Dauerausstellung „Ich male keine Bauern, sondern Formen" konzipiert. Im Spannungsfeld zwischen außergewöhnlichen Leihgaben und den hervorragenden Stücken der hauseigenen Sammlung des Museums der Stadt Lienz werden die Persönlichkeit und das Schaffen Egger-Lienz‘ präsentiert. Die zeitgenössische Intervention des Südtiroler Bildhauers Lois Anvidalfarei „Ecce Homo" stellt wie Albin Egger-Lienz die menschliche Figur in den Mittelpunkt und stellt die Frage: Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?

Kontaktdaten

Museum der Stadt Lienz
Schloßberg 1
9900 Lienz
T. +43.4852.6258083

www.museum-schlossbruck.at
museum@stadt-lienz.at

Albin Egger-Lienz, Zwei Bergmäher, Foto: Museum Schloss Bruck

Albin Egger-Lienz, Zwei Bergmäher, Foto Museum Schloss Bruck

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Eventkalender kultur.tirol

Eventkalender

Finden Sie hier alle aktuellen Kulturereignisse.