Cafe IV; Foto: Drexel
Ausstellung

Drexel - Schiestl - Tiefenthaler - Parallel zur Natur

Werke von Norbert Drexel (geb. 1933), Reiner Schiestl (geb. 1939) und Anton Tiefenthaler (1929–1982) stehen im Mittelpunkt der Ausstellung Parallel zur Natur.

Kategorie

Ausstellungen

Datum

22.03.2019 - 10.05.2019

Veranstaltungsort

RLB Atelier
Johannesplatz 4
9900 Lienz

Beschreibung

Seit sechs Jahren präsentieren wir einmal jährlich unterschiedliche Einblicke in die Sammlung der Raiffeisen-Landesbank Tirol. Aktuell stehen in dieser Ausstellungsreihe Werke von Norbert Drexel (Hohenems 1933), Reiner Schiestl (Kufstein 1939) und Anton Tiefenthaler (Hall in Tirol 1929 – Innsbruck 1982) im Mittelpunkt.

Gemeinsam ist den Tiroler Künstlerpersönlichkeiten eine gegenständliche Ausdrucksform, eine besondere Wertschätzung gegenüber dem Medium Zeichnung sowie das Arbeiten am Original, sprich in unmittelbarer Anschauung vor Ort: in der Natur, am Modell oder am Objekt.

Die Intention dabei ist aber nicht die reine Wiedergabe des Gesehenen, sondern vielmehr ein Streben nach Bildwelten „parallel zur Natur“ – ausgehend von einer humanistischen, klassischen Kunstauffassung. „Unser Antrieb ist die Neugier: Wir decken auf, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, und wir decken zu, um es zu bewahren“ (Reiner Schiestl, 2004).


Öffnungszeiten
Montag –Freitag: 8.30–12.15 Uhr
und 14.00–16.30 Uhr

Wir laden recht herzlich zur Eröffnung der Ausstellung ein am
Termin: Freitag, 22. März 2019
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: RLB Atelier, Johannesplatz 4, Lienz

Kontaktdaten

Mag. Silvia Höller
Leiterin der RLB Kunstbrücke
Raiffeisen-Landesbank Tirol
Adamgasse 1-7, 6020 Innsbruck
T. +43.512.530513566

silvia.hoeller@rlb-kunstbruecke.at

 Bäume; Foto: Anton Tiefenthaler

Vier Schlepper; Foto: Schiestl Reiner

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Eventkalender kultur.tirol

Eventkalender

Finden Sie hier alle aktuellen Kulturereignisse.