die Sonderausstellung im Museum Goldenes Dachl unter dem Motto „Was bleibt!“ ausgewählten Aspekten dieser Herrscherpersönlichkeit.
Sonderausstellung

Was bleibt?

 Die Sonderausstellung im Museum Goldenes Dachl widmet sich unter dem Motto „Was bleibt!“ ausgewählten Aspekten dieser Herrscherpersönlichkeit.

Kategorie

Ausstellungen

Datum

19.02.2019 - 31.12.2019

Veranstaltungsort

Museum Goldenes Dachl
Herzog-Friedrich-Straße 15
6020 Innsbruck

Beschreibung

Kaiser Maximilian I.  ist wie kein anderer Habsburger Herrscher im Gedächtnis der Tiroler Bevölkerung verankert. Mit dem Bau des Goldenen Dachls schuf er ein Gesamtkunstwerk, das sich zum weltbekannten Wahrzeichen Innsbrucks entwickelte. Im Rahmen des in ganz Tirol begangenen Maximilian-Gedenkjahres widmet sich die Sonderausstellung im Museum Goldenes Dachl unter dem Motto „Was bleibt!“ ausgewählten Aspekten dieser Herrscherpersönlichkeit. 

Öffnungszeiten:
Februar-April:
Di-So, 10:00 – 17:00 Uhr,
Mai-Dezember:
täglich, 10:00 – 17:00 Uhr

Kontaktdaten

Amt der Tiroler Landesregierung
Koordinatorin Maximilianjahr 2019
Eduard-Wallnöfer-Platz 3
6020 Innsbruck

T. +43.512.5082237
F. +43.512.508742235
repraesentation@tirol.gv.at
www.tirol.gv.at/repraesentationswesen

Der Kaiser als Büßer

Der Kaiser als Buesser

Am 12. Januar 2019 jährt sich zum 500. Mal der Todestag von…

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Eventkalender kultur.tirol

Eventkalender

Finden Sie hier alle aktuellen Kulturereignisse.