Gewinnen Sie 1 x 2 Freikarten für das Konzerat von Julian Lage am 30. Oktober im Kulturlabor Stromboli.
Gewinnspiel

Julian lAge

Gewinnen Sie 1 x 2 Freikarten für das Konzert von Julian Lage am 30. Oktober im Kulturlabor Stromboli.

Bereits mit sechs Jahren begann Gitarrenwunderkind Julian Lage öffentlich aufzutreten, 1997 wurde er in der Oscar-nominierten Kurzdoku ,,Jules at Eight" porträtiert. Ein Jahr später holte ihn Carlos Santa auf die Konzertbühne. Mittlerweile hat der in New York ansässige Jazz-Gitarrist mit zahlreichen weiteren Größen wie Gary Burton, Herbie Hancock, Jim Hall und Béla Fleck zusammen gearbeitet.
Auf seinem aktuell erschienenen und von der Kritik gefeierten Album ,,Modern Lore" tauscht Lage seine Akustikgitarre gegen eine Fender Telecaster ein und präsentiert eine Mischung aus Jazz, Folk und Americana. Er widmet sich dabei speziell der Frühzeit des Jazz und interpretiert - frei von Genrescheuklappen - hauptsächlich Songs aus den 20er und 30er Jahren.
Im Stromboli gibt es die seltene Gelegenheiten, diesen Ausnahmekünstler im kleinen, konzentrierten Rahmen pur und solo zu erleben.

Tickets hier erhältlich!  

Woher stammt das Gitarrenwunderkind Julian Lage?

Beantworten Sie die Gewinnspielfrage und gewinnen Sie 1 x 2 Freikarten für sein Konzert  am 30. Oktober im Kulturlabor Stromboli in Hall in Tirol!

Bitte beachten Sie, dass Sie das Teilnahmeformular vollständig ausfüllen müssen, um als Gewinner ausgewählt werden zu können. Teilnahmeschluss ist der 25.10.2018. Der Gewinner wird per Email informiert.

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Julian Lage Solo

Julian Lage Solo

Ein Ausnahmekünstler auf der Gitarre im …