Jeunesse Innsbruck 2018/19

Zukunfts-Musik

Die Jeunesse Innsbruck bringt 2018/19 internationale Rising Stars und junge österreichische Musiker nach Innsbruck.

Musik für alle

Wie der Auftakt, so das Jahresprogramm: Denn schon das erste Jeunesse-Konzert der Saison 2018/19 mit dem Quartett à la carte im Innsbrucker Treibhaus verweist darauf, wo die Schwerpunkte liegen. Das bereits mehrfach ausgezeichnete Ensemble rund um die jungen Virtuosen Bence (Klarinette) und Márton Buberg (Saxophon) aus Reutte spielt klassische Werke und Musik des 20. Jahrhunderts, Film- und Tanzmusik in einer mitreißenden Mischung. Kein Wunder also, dass die Jeunesse Innsbruck das Jahresprogramm mit den Schlagworten „jung, spartenübergreifend, abwechslungsreich, interaktiv“ umreißt und unter diesem Motto auch gleich weitere Programmpunkte nennt: das Tiroler Landesjugendorchester und Dirigent Vito Cristofaro sind im neuen Haus derMusik zu Gast. Daniel Borak, seines Zeichens elffacher Stepptanz-Weltmeister, knüpft mit dem Komponisten Kilian Dreisler im Ensemble 9-point-Inc. an die große Zeit des Swing und Stepptanzes an: 9 Musiker, 9 m2, mindestens 9 Punkte.

9 Point Inc.
9 Point Inc.

High End Tap Dance auf 9 Quadratmetern mit Weltmeister Daniel Borak

Foto: Manuel Saltalamacchia

Rodolfo Leone
Rodolfo Leone

Der junge Pianist ist Gewinner des 15. Internationalen Beethoven Klavierwettbewerbs Wien.

Foto: Andrej Grilc

Cinello
Cinello

Konzerte für die 1- bis 3-Jährigen

Foto: Igor Ripak

Quer durch und hoch hinaus

Loriot erhält in der Interpretation von Erich Schleyer und dem Duo Saint Mus neue unterhaltsame Facetten und zwei junge europäische Virtuosen, der Multipercussionist Christoph Sietzen und der Pianist Rodolfo Leone, zeigen in Soloauftritten, warum sie als „Rising Star“ der European Concert Hall Organisation (Sietzen) bzw. Gewinner des 15. Internationalen Beethoven Klavierwettbewerbs Wien (Leone) ausgewählt wurden.

Ramsch und Rosen

In der Reihe „Piccolo“ konzertieren Ramsch und Rosen. Foto: Herbert Heidecker

Für die Jungen und ganz Jungen

Nicht nur die Stars der Zukunft zeigen: Man kann nicht früh genug damit anfangen, Musik in sein Leben zu lassen. Daher bietet die Jeunesse auch jedes Jahr drei Konzertreihen mit Musik für Kinder an: Cinello für 1- bis 3-Jährige, Triolino für 3- bis 6-Jährige und Piccolo für alle ab 6. Von zarten bis schwungvollen Klängen, von Streichern bis Bläsern reicht dabei das Angebot – und für so manchen ist es der wunderbare Einstieg und Aufstieg in ein Leben voller Musik.

9 point inc

Jeunesse Innsbruck 2018/19

21.09.2018, 20.00
Innsbruck, Treibhaus 
Bence Bubreg & Friends 

07.10.2018, 20.00
Innsbruck, Tiroler Landeskonservatorium, Konzertsaal 
Atout

04.11.2018, 17.00
Innsbruck, Haus der Musik Innsbruck
Tiroler Landesjugendorchester 
Vito Cristofaro,
Dirigent

28.11.2018, 20.00
Innsbruck, Vier und Einzig 
Erich Schleyer & Sain Mus: „Loriot“

10.01.2019, 20.00
Innsbruck, Tiroler Landeskonservatorium, Konzertsaal 
Duo Arcord

17.02.2019, 20.00
Innsbruck, Vier und Einzig 
9-point-Inc. 
Daniel Borak
Stepptanz

06.04.2019, 20.00
Innsbruck, Vier und Einzig 
Christoph Sietzen, Perkussion

21.05.2019, 20.00
Innsbruck, Tiroler Landeskonservatorium, Konzertsaal 
Rodolfo Leone, Klavier

Jeunesse für Kinder 2018/19
im Brux und Treibhaus

„Cinello“
für Kinder von 1 bis 3 Jahren
27.11.2018, 15.00 + 16.15
plom plum plom!
Dominik Wagner Kontrabass

30.01.2019, 15.00 + 16.15
didl dadl dum!
Nikola Zarić 
Akkordeon 

13.03.2019, 15.00 + 16.15
tä tärä tä!
Simon Zöchbauer 
Trompete, Zither, Gesang

08.05.2019, 15.00 + 16.15
li la lu!
Katharina Hörmann 
Oboe

„Triolino“
für Kinder von 3 bis 6 Jahren
19.10.2018, 15.00
schwungakkord
Vila Madalena 

18.01.2019, 15.00
neukling
First Gig Never Happened

29.03.2019, 15.00
klopfgeblas
Gabriel Antão 
Posaune
Joachim Murnig Schlagwerk

10.05.2019, 15.00
wirbelstreich
Darian Trio

„Piccolo“
für Kinder ab 6 Jahren
09.12.2018, 11.00 (nur im Abo)
Innsbruck, Haus der Musik
Das Geheimnis der Weihnachtswichtel
Tiroler Symphonieorchester Innsbruck
Thomas Lackner 
Erzähler

03.02.2019, 16.00
Innsbruck, Treibhaus
Klingskrams
Ramsch und Rosen

24.03.2019, 16.00
Innsbruck, Treibhaus
Die Verblecherbande
Sonus Brass Ensemble

12.05.2019, 16.00
Innsbruck, Treibhaus
Mit offenen Armen
Braz Bazar Percussion-Duo

 

Jeunesse Innsbruck

Saison 2018/19

Höhenstr. 19c
6020 Innsbruck
Tel. 0676 3032435
innsbruck@jeunesse.at

Jeunesse.at
Doppeltes Spiel

Doppeltes Spiel

Ein Gespräch mit dem jungen Tiroler Organisten und …

Klassik für alle

Klassik für alle

Magdalena Hoffmann und Anna Klie luden mit Harfe und Flöte …

Ein Koffer voll Musik

Ein Koffer voll Musik

Zwei junge Musikliebhaber haben sich dem Bau von …